Entschuldung anderswo

Insolvenzordnungen für überschuldete Privatpersonen in anderen Ländern zeigen, wie unterschiedlich Entschuldungsmodelle konzipiert sein können. Ihnen allen gleich ist jedoch, dass auch eine Restschuldbefreiung ohne Mindestquote möglich ist und vom Antrag bis zum Neustart nur wenige Jahre oder gar Monate vergehen. Dies macht einmal mehr deutlich, dass Österreich mit seiner 10%-Mindestquote und einer Verfahrensdauer von mindestens sieben Jahren weit hinterher hinkt.

Zur aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "dasbudget" (Nr. 78)

Zu Informationen zu Abo und Bestellung

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Büro Wien:

Gumpendorfer Straße 83
A-1060 Wien

Fachpublikum News

Privatkonkurs Neu in Begutachtung

(07.04.2017) Das Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2017 ist derzeit in der Phase der Ausschussbegutachtung. [ mehr ]

Neue Plattform für Sammelklagen

(07.04.2017) Der ehemalige Chefjurist des Vereins für Konsumenteninformation Peter Kolba hat eine Plattform für Sammelklagen gestartet. Der Verein heißt "Cobin Claims". [ mehr ]

Alexander Maly übernimmt Geschäftsführung der "wieder wohnen" GmbH

(07.04.2017) Alexander Maly, Geschäftsführer der Schuldnerberatung Wien, wird 2018 in Pension gehen. Ab Mai 2017 wird er ein Jahr lang die Teil-Geschäftsführung der "wieder wohnen" GmbH (WWO) übernehmen. [ mehr ]