„The Cash“

Die PräventionsexpertInnen aller Schuldenberatungen haben gemeinsam die DVD „The Cash“ konzipiert, die seit Ende Jänner 2007 erhältlich ist. Die DVD wendet sich an all jene, die in der Jugendarbeit tätig sind (LehrerInnen, JugendarbeiterInnen, SchuldnerberaterInnen) und einen Input zum Thema Geld und Schulden brauchen können

„The Cash“ ist die erste DVD zur Überschuldungsprävention, ein niederschwelliges Instrument für die Arbeit mit Jugendlichen von 15 bis 20 Jahren. LehrerInnen, JugendarbeiterInnen und SchuldenberaterInnen sollen Jugendliche damit unterhaltsam auf die Thematik vorbereiten: ohne „erhobenen Zeigefinger“, in der optischen und medialen Sprache der Jugendlichen.

Die fünf Clips (einzeln oder hintereinander abspielbar) von insgesamt zwanzig Minuten vereinen alle Erfahrungen der PräventionsexpertInnen der Schuldenberatungen in Österreich. Es werden Themen rund um Konsum und Umgang mit (dem ersten eigenen) Geld diskutiert sowie Hintergründe für die erste Verschuldung und deren Auswirkungen aufgezeigt. Jugendliche werden darin bestärkt, ihren eigenen Weg zu gehen und ihren eigenen verantwortungsvollen Umgang mit Geld zu entwickeln.

Mehrere bekannte KabarettistInnen haben sich zur unentgeltlichen Teilnahme an dem Präventionsprojekt bereit erklärt: Andrea Händler, Alfred Dorfer, Roland Düringer und Gunkl alias Günther Paal brillieren in unterschiedlichen Rollen.

Prävention in den Bundesländern

Weitere Informationen und Bestellung der DVD
pr@asb-gmbh.at