Meldungsarchiv 2014

Neues "das budget" dokumentiert 6. Österreichische Schuldenberatungstagung

(10.07.2015) Die neue Ausgabe der Fachzeitschrift steht ganz im Zeichen von "20 Jahre Privatkonkurs", dem Thema der Schuldenberatungstatung 2015. [ mehr ]

Budgetberatung fordert nationale Strategie zur Finanzbildung

(29.12.2014) Hell haben im Advent die Reklamen in den Einkaufsstraßen geleuchtet – und damit den Blick vieler Menschen getrübt. 2015 muss das Budget wieder ausgeglichen werden. Dafür sind neue Strategien auf persönlicher sowie auf gesellschaftlicher Ebene erforderlich. [ mehr ]

asb Fortbildungsprogramm 2015

(19.12.2014) Das know.how 2015, das Fortbildungsprogramm der asb, ist da. Aus- und Weiterbildungen können ab sofort gebucht werden. [ mehr ]

Studie zur finanziellen Situation der ÖsterreicherInnen

(10.12.2014) Der European Consumer Payment Report 2014 des Inkasso-Dienstleisters Intrum Justitia gibt einen Überblick über die finanzielle Situation der Menschen in Österreich. [ mehr ]

Videodokumentation zur Fachtagung der SCHULDNERHILFE OÖ

(10.12.2014) Auf der Seite der SCHULDNERHILFE OÖ sind zahlreiche Informationen sowie eine Videodokumentation der Fachtagung "Konsumdruck - Fluch oder Segen?" zu finden. [ mehr ]

GB: neue Regeln für teure Geldverleiher

(10.12.2014) Ab Jänner sollen neue Regeln für britische "Payday-Lender" SchuldnerInnen besser schützen. [ mehr ]

ifs Schuldenberatung: Familie und Geld

(10.12.2014) Die ifs Schuldenberatung hat in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Impulsmaterial für den Einsatz in Elternrunden entwickelt. [ mehr ]

"Persönlicher Inflationsrechner" der Statistik Austria

(10.12.2014) Auf der Seite der Statistik Austria kann man die Teuerungen im persönlichen Haushalt mit der offiziellen Inflationsrate vergleichen. [ mehr ]

VKI-Sammelaktion gegen Santander Bank

(10.12.2014) Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) führt noch bis 31. Dezember eine Sammelaktion für Kreditnehmer gegen die Santander Bank durch. [ mehr ]

Weihnachtsrechner auf www.budgetberatung.at

(10.12.2014) Auf der Website der Budgetberatung findet sich in der Vorweihnachtszeit der Weihnachtsrechner der Schuldnerberatung Wien, mit dem man eine klare Übersicht über die Ausgaben für Geschenke behalten kann. [ mehr ]

Neues "das budget" zum Thema Budgetberatung

(02.12.2014) Die neue Ausgabe der Fachzeitschrift "das budget" beschäftigt sich unter dem Motto "vorbeugen statt draufzahlen" mit Budgetberatung, dem Präventionsangebot der Schuldenberatungen. [ mehr ]

20 Jahre Privatkonkurs: Das war der Festakt

(13.11.2014) Mit mehr als 120 TeilnehmerInnen fand am 5. November die Veranstaltung "20 Jahre Privatkonkurs" der asb statt. [ mehr ]

50. Geizhalszeitung der SCHULDNERHILFE OÖ

(13.11.2014) Im Oktober ist die 50. Ausgabe der von der SCHULDNERHILFE OÖ herausgegebenen Geizhalszeitung erschienen. [ mehr ]

Stmk: Neue Präventions-Workshops

(13.11.2014) Die Schuldnerberatung Steiermark bietet zahlreiche neue, zielgruppenspezifische Workshops an. [ mehr ]

Fachbegriff des Monats: Überschuldung

(13.11.2014) Von Überschuldung spricht man, wenn Personen auf Dauer nicht mehr in der Lage sind, ihre Schulden fristgerecht zurückzuzahlen. [ mehr ]

Europäische Konferenz zu Privatverschuldung

(12.11.2014) Am 12. Dezember findet in Brüssel eine Konferenz zu Privatverschuldung in Europa statt. Dabei wird auch die bislang umfassendste EU-weite Studie zum Thema Privatverschuldung präsentiert. [ mehr ]

"GmbH" light vor dem Höchtstgericht

(12.11.2014) Die Regelung der "GmbH light"vom Juli 2013 wurde schon im März 2014 wieder revidiert. Nun fordert der OGH, die Bestimmungen von 2013 wieder einzuführen. [ mehr ]

Global Wealth Report 2014

(11.11.2014) Laut Global Wealth Report 2014 der Allianz SE erzielte das globale Brutto-Geldvermögen der privaten Haushalte in den mehr als 50 analysierten Ländern das höchste Wachstum seit 2003. [ mehr ]

Fotos zur Veranstaltung "20 Jahre Privatkonkurs"

(07.11.2014) Fotografische Eindrücke vom Festakt im Wiener Palais Trautson. [ mehr ]

Neustart für 110.000 Menschen

(05.11.2014) Vor zwanzig Jahren wurde für überschuldete Privatpersonen in Österreich der Privatkonkurs geschaffen. Derzeit sinkende Konkurszahlen sind für Schuldenberatungen ein Aufruf, weiter Hürden abzubauen. [ mehr ]

Budgetberatung: Sparen kann teuer kommen

(29.10.2014) Zum Weltspartag warnen BeraterInnen: Wer regelmäßig das Konto überzieht und nebenbei spart, macht ein Verlustgeschäft. Auch Sparen will gelernt sein. [ mehr ]

Budgetberatung: Kurzfilm & Infobroschüre

(13.10.2014) An wen richtet sich Budgetberatung und wo setzt sie an? Ein kurzes Video und eine neue Infobroschüre erklären das Projekt "Budgetberatung Österreich". Jetzt online! [ mehr ]

Schuldenberatung ist nicht gleich Schuldenberatung

(12.10.2014) Die Arbeiterkammer hat eine Liste mit Unternehmen veröffentlicht, bei denen Menschen mit finanziellen Problemen vorsichtig sein sollten und rät stattdessen zum Aufsuchen einer staatlich anerkannten Schuldenberatung. [ mehr ]

Fachtagung: Konsumdruck - Fluch oder Segen?

(10.10.2014) Am 18. November lädt die SCHULDNERHILFE OÖ zu einer Tagung in Linz. Dabei wird diskutiert, wie in Schule, Familie und Beratung mit dem Thema umgegangen werden kann. [ mehr ]

OGH: Mehr Schutz vor Inkassobüros

(10.10.2014) Der oberste Gerichtshof (OGH) hat ein wichtiges Urteil im Bereich VerbraucherInnenschutz bestätigt. Gegenstand des Urteils sind Klauseln beim Inkassounternehmen infoscore austria GmbH. [ mehr ]

Weniger Privatkonkurse in den ersten drei Quartalen

(10.10.2014) In den ersten drei Quartalen 2014 wurden in Österreich um beinahe elf Prozent weniger Privatkonkurse eröffnet als im Vergleichszeitraum 2013. [ mehr ]

Neu: "Unterstütztes Haushaltskonto" in Wien

(10.10.2014) Das "Unterstützte Haushaltskonto" der SB Wien ist eine Weiterentwicklung des "Betreuten Kontos". Es richtet sich an immobile Menschen, die auf die Taschengeldverwaltung von pflegenden Personen angewiesen sind. [ mehr ]

Goldene Regeln fürs Geld

(12.09.2014) Die Caritas Schweiz stellt ein neues Hilfsmittel für Schüler zur Finanzbildung zur Verfügung. [ mehr ]

Familienbeihilfe: Monatliche Auszahlung

(12.09.2014) Ab 1. September wird die Familienbeihilfe monatlich ausbezahlt. Die staatlich anerkannten Schuldenberatungen hatten diese wichtige Maßnahme zur Überschuldungsprävention seit Jahren gefordert. [ mehr ]

Internationales Insolvenzregister

(12.09.2014) Durch das e-Justice Portal der EU kann man ab sofort online nach insolventen Personen in sieben europäischen Ländern suchen. [ mehr ]

Konferenz: Überschuldung in Europa

(12.09.2014) Am 12. Dezember findet in Brüssel eine "European conference on Overindebtedness" statt. [ mehr ]

Kein Online-Glücksspiel für Minderjährige

(12.09.2014) Die EU-Kommission hat eine nicht verbindliche Empfehlung beschlossen, den Zugang zu Glücksspielen im Internet für Kinder und Jugendliche zu verhindern. [ mehr ]

PISA: Finanzielle Inklusion heißt finanzielle Bildung

(12.09.2014) Jugendliche, die bereits ein Bankkonto haben, können besser mit Geld umgehen. Das geht aus der PISA-Studie 2012 der OECD hervor. [ mehr ]

"Verschleiertes Gehalt" pfändbares Einkommen

(12.09.2014) Der Oberste Gerichtshof hat zum Thema "Verschleiertes Entgelt" einen Entscheid gefällt. [ mehr ]

Aus für Zahlscheingebühren

(12.09.2014) Zahlscheingebühren sind unzulässig! Über den VKI kann man bis 30. September ungerechtfertig bezahlte Gebühren zurückfordern. [ mehr ]

15.000 Finanzführerscheine in OÖ

(10.07.2014) Im Rahmen der 30. Verleihung wurde der 15.000ste Finanzführerschein der SCHULDNERHILFE OÖ übergeben. [ mehr ]

Privatkonkursreform in Deutschland

(10.07.2014) In Deutschland gilt seit 1. Juli 2014 die Privatkonkursreform mit verkürzter Verfahrensdauer. Eine Mindestquote wie in Österreich gibt es nicht. Hierzulande stagnieren hingegen die Reformbemühungen. [ mehr ]

Privatkonkurse im ersten Halbjahr gesunken

(10.07.2014) Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wurden im ersten Halbjahr 2014 um 10,4 Prozent weniger Privatkonkurse beantragt und um 11 Prozent weniger erföffnet. [ mehr ]

Finanzbildung durch Taschengeld

(10.07.2014) Die ING-DiBa Direktbank hat im "europäischen Taschengeld-Report" die Wichtigkeit von Taschengeld für das Erlernen von Finanzkompetenzen bestätigt. [ mehr ]

Missstände bei Bonitätsprüfungen

(09.07.2014) Laut einer AK-Studie sind Bonitätsprüfungen nicht nur intransparent, sondern zur Bewertung werden auch vielfach allgemeine Daten der Lebensumstände herangezogen. [ mehr ]

8.000 Finanzführerscheine in Vorarlberg

(13.06.2014) Landesrätin Greti Schmid überreichte in Dornbirn den 8.000sten Finanzführerschein. [ mehr ]

ecdn-Konferenz im Dezember

(13.06.2014) Bei einem Treffen des Vorstands der ecdn (european consumer debt network) wurde das Programm für die ecdn-Tagung im Dezember besprochen. [ mehr ]

Internationale Konferenz: "Fehlanzeige bei Finanzdienstleistungen"

(13.06.2014) In Hamburg fand die regelmäßig stattfindende internationale Konferenz zum Thema "Fehlanzeige bei Finanzdienstleistungen" statt. [ mehr ]

asb bei erster NÖ Armutskonferenz

(13.06.2014) Bei der ersten NÖ Armutskonferenz präsentierte die asb das Projekt Budgetberatung Österreich. [ mehr ]

Schuldenreport 2014 - Privatverschuldung durch Budgetberatung eindämmen

(02.06.2014) Die Zahl der von einer Schuldenberatung unterstützten Personen steigt. Die Einkommen und die Durchschnittsverschuldung sinken. Ein geringes Einkommen erschwert den Entschuldungsprozess. Um schon einen Schritt vorher präventiv anzusetzen, gibt es Budgetberatung. [ mehr ]

Tagung "Gesellschaft unter Druck"

(20.05.2014) Am 17. Juni findet unter Mitwirkung der Schuldnerberatung OÖ eine Tagung statt, die sich mit der Bedeutung sozialer Arbeit in der Gesellschaft beschäftigt. [ mehr ]

Deutsche Banken schaffen Überziehungszinsen ab

(19.05.2014) In Deutschland schaffen immer mehr Banken wie die Sparda-Bank, ING-Diba oder Commerzbank die Überziehungszinsen ab. [ mehr ]

Vorankündigung: Fachtagung der SCHULDNERHILFE OÖ

(19.05.2014) Am 18. November lädt die SCHULDNERHILFE OÖ zur Tagung "Konsumdruck - Fluch oder Segen?". [ mehr ]

Markenschutz: Einigung über "Klartext" zwischen SB OÖ und Sparkassen

(08.05.2014) Die Schuldnerberatung OÖ und die Sparkassen/Erste Bank haben sich geeinigt, dass der markenrechtlich geschützte Name "Klartext" nicht mehr von der ERSTE Group verwendet wird. [ mehr ]

Beschluss: monatliche Auszahlung der Familienbeihilfe

(07.05.2014) Die Familienbeihilfe wird ab Herbst monatlich (anstatt wie bisher alle zwei Monate) ausbezahlt. Das hat der Nationalrat im April beschlossen. [ mehr ]

„Sehr gut“ für Unterrichtsmaterialien der SCHULDNERHILFE OÖ

(07.05.2014) Neuerlich wurden zwei im Auftrag des BMASK erstellte Unterrichtsvorschläge der SCHULDNERHILFE OÖ vom "Materilienkompass" mit "sehr gut" bewertet. [ mehr ]

Zugangscode für asb im webERV

(07.05.2014) Seit Anfang Mai nimmt die asb als Treuhänder im Abschöpfungsverfahren am elektronischen Rechtsverkehr, dem webERV, der Justiz teil. Die Zusammenarbeit zwischen Gericht, Treuhänder und Gläubiger wird damit erleichtert. [ mehr ]

SozialMarie: Publikumspreis für Budgetberatung

(02.05.2014) Budgetberatung Österreich hat das Publikum beim Preis SozialMarie überzeugt - und das Parlament von der Notwendigkeit einer monatlichen Auszahlung der Familienbeihilfe [ mehr ]

Recht auf Girokonto endlich beschlossen

(16.04.2014) Das EU-Parlament hat gestern beschlossen, dass Banken den Menschen ein Girokonto nicht mehr vorenthalten dürfen. [ mehr ]

Global Money Week

(13.04.2014) Eine Million SchülerInnen auf der ganzen Welt lernten eine Woche im März über den Umgang mit Geld und die Bedeutung von Finanzbildung. [ mehr ]

EU-Kommission fordert zweite Chance für Unternehmen

(10.04.2014) Insolvente UnternehmerInnen sollen laut Europäischer kommission leichter eine zweite Chance bekommen. Die Schuldenberatungen empfehlen der österreichischen regierung das gleiche für Privathaushalte. [ mehr ]

Schuldenberatungen setzen auf Handy-Spiel von THREE COINS

(10.04.2014) Nach intensiver Entwicklungsphase ist das Smartphone-Spiel "Cure Runners" nun gratis für alle erhältlich. Es bietet Unterhaltung und Spannung unterwegs und bringt den SpielerInnen gleichzeitig bei, mit Ressourcen umzugehen. [ mehr ]

asb unterstützt Bosnien

(10.04.2014) asb-Geschäftsführer Hans Grohs war im März in Bosnien zu Gast, um ein Ausbildungsseminar für Schuldenberatung zu unterstützen. [ mehr ]

Filmprojekt "Tapp nicht in die Schuldenfalle!"

(10.04.2014) Welser SchülerInnen beschäftigten sich gemeinsam mit der SCHULDNERHILFE OÖ intensiv mit dem Thema Geld. Das Ergebnis war unter anderem der Film "Tapp nicht in die Schuldenfalle". [ mehr ]

Familienbeihilfe: monatliche Auszahlung geplant

(09.04.2014) Familienministerin Karmasin will die monatliche Überweisung der Familienbeihilfe - Diese jahrelange Forderung der asb könnte nun endlich umgesetzt werden. [ mehr ]

asb im Parlament

(08.04.2014) Die asb war im März zu einer ExpertInnenrunde im Parlament geladen. Thema: "Leistbares Leben - Auskommen mit dem Einkommen". [ mehr ]

Privatkonkurse im ersten Quartal 2014 gesunken

(08.04.2014) Die Zahl der Privatkonkursanträge in Österreich ist in den ersten drei Monaten des Jahres um 4,8 Prozent gesunken. [ mehr ]

OÖ: 650 Finanzführerscheine verliehen

(06.04.2014) Im Rahmen der Module des OÖ Finanzführerscheins vertieften Jugendliche ihr Grundwissen über Geld und setzten sich intensiv mit den eigenen Finanzen auseinander. [ mehr ]

Jahresberichte 2013 der Schuldenberatungen

(28.03.2014) Hier finden Sie die online abrufbaren Jahresberichte der staatlich anerkannten Schuldenberatungen für das Jahr 2013. [ mehr ]

EU-Projekt zu Referenzbudgets

(18.03.2014) Die asb nimmt 2014 an einem Projekt der EU teil, dessen Ziel die europaweit einheitliche Erstellung von Referenzbudgets ist. [ mehr ]

Regierung revidiert "GmbH light“

(11.03.2014) Der Gesetzgeber ändert mit dem Abgabenänderungsgetz 2014 nach nur wenigen Monaten die Regelungen zur "GmbH light" und erhöht das gesetzliche Mindeststammkapital wieder auf 35.000 Euro. [ mehr ]

Verbesserungen im Verbraucherrecht

(11.03.2014) Ein neuer Gesetzesentwurf bringt 2014 Verbesserungen im Konsumentenschutz [ mehr ]

Privatkonkurse im Februar

(10.03.2014) Im Februar 2014 wurden um 20,5 Prozent mehr Schuldenregulierungsverfahren eröffnet als im Februar des Vorjahres [ mehr ]

Bürgschaft und Scheidung führen bei Frauen zu oft in die Überschuldung

(07.03.2014) Neue Zahlen der Schuldenberatungen zeigen, wie Frauen in die Schuldenfalle schlittern. Trennungen und Bürgschaften sind bei Frauen deutlich häufiger Ursache dafür, in die Finanzmisere zu geraten, als bei Männern. [ mehr ]

SozialMarie 2014: Publikumspreis und Jurypreis-Nominierung für Budgetberatung

(04.03.2014) Wir haben es geschafft! Dank vieler UnterstützerInnen hat das Projekt „Budgetberatung Österreich“ den ersten Platz beim Publikumspreis der SozialMarie gewonnen. Nun ist es auch für den Jurypreis nominiert! [ mehr ]

European Microfinance Network mit neuer Website

(26.02.2014) Eine neue Website bietet einfacheren Zugang zu Aktivitäten und Publikationen [ mehr ]

Grüne fordern Reform der Inkassogebühren-Verordnung

(12.02.2014) Auch im neuen Regierungsprogramm ist eine neue Inkassogebühren-Verordnung vorgesehen: Sie würde mehr Rechtssicherheit und Transparenz für SchuldnerInnen bedeuten. [ mehr ]

Kooperationsprojekt "Schulden und Gesundheit"

(12.02.2014) Die asb widmet sich 2014 gemeinsam mit dem Fonds Gesundes Österreich den gesundheitlichen Folgen von Überschuldung. [ mehr ]

Studie „Einkommensverteilung in Österreich“

(12.02.2014) Eine neue wissenschaftliche Studie bestätigt die Ungleichverteilung von Einkommen aus Vermögen in Österreich. [ mehr ]

Geld als Thema bei den Rauriser Literaturtagen

(12.02.2014) Zahlreiche Autoren nähern sich bei den Rauriser Literaturtagen Ende März dem Thema Geld. Das Motto: "Kapital.Gesellschaft" [ mehr ]

Website informiert Jugendliche über Geld

(12.02.2014) Einen Beitrag zur Präventionsarbeit leistet eine neue Website, die junge Menschen über Geld und Banken aufklären möchte. [ mehr ]

Konsumentenschutz: Zu hohe Zinsen bei Pfandleihhäusern

(11.02.2014) Pfandleihhäuser verlangen oft extrem hohe Zinsen. Die AK fordert eine faire Obergrenze. [ mehr ]

Privatkonkurse im Jänner

(11.02.2014) Im Jänner 2014 wurden um 76 Schuldenregulierungsverfahren weniger eröffnet als im Jänner des Vorjahres [ mehr ]

Familienbeihilfe monatlich ausbezahlen: Fünf Argumente dafür

(21.01.2014) Die Schuldenberatungen unterstützen den einstimmigen Beschluss der Landes-FamilienreferentInnen-Konferenz vom Mai 2013. Durch die Auszahlung im zweimonatlichen Intervall ergeben sich beträchtliche Nachteile für die BezieherInnen der Familienbeihilfe. [ mehr ]

15 Jahre Schuldenberatung Burgenland

(14.01.2014) Die Schuldenberatung Burgenland hat im Dezember ihr 15jähriges Jubiläum gefeiert. Rund 8.300 KlientInnen wurden seit ihrer Gründung beraten. [ mehr ]

Goodbye, Margrit Kennedy!

(14.01.2014) Die Architektin, Ökologin, Geldexpertin und Kritikerin Margrit Kennedy ist am 28. Dezember verstorben. Mit Freude erinnern wir uns an ihre Teilnahme an der Schuldenberatungstagung 2009 in Bregenz. [ mehr ]

Salzburger Finanzführerschein bleibt

(14.01.2014) Der Finanzführerschein in Salzburg wird auch 2014 angeboten. [ mehr ]

Workshop der Schuldnerberatung Steiermark: G€LDwerkZ€UG

(14.01.2014) Im Bezirk Liezen fand im November der Workshop "G€LDwerkZ€UG" statt. Ziel war eine nachhaltige Bewusstseinsbildung bei den teilnehmenden Lehrlingen im Umgang mit Geld. [ mehr ]

Schuldenregulierungsverfahren 2013

(13.01.2014) Weiterhin leicht rückgängig war die Zahl der Privatkonkurse im Jahr 2013 (-1,5 Prozent). Es wurden 10.608 Anträge gezählt. [ mehr ]

Umsetzung Verbraucherrechtlinien ausständig

(13.01.2014) Österreich hat eine EU-Verbraucherrechte-Richtlinie bisher nicht umgesetzt, der Republik drohen Geldstrafen. [ mehr ]

Budgetberatung: Wie wir 2014 besser mit dem Geld auskommen

(03.01.2014) Die Weihnachtsfeiertage samt Geschenkeorgien sind vorüber. So frisch wie das neue Jahr ist auch der Vorsatz, 2014 die eigenen Finanzen im Griff zu behalten. Budgetberatung für private Haushalte kann helfen - auch bei Einkommenseinbußen durch Arbeitslosigkeit. [ mehr ]