asb bei Plattformtreffen Gesundheit und Wohnungslosigkeit

(13.12.2016) "Die Sache mit dem Guthaben! – Schulden und Gesundheit im Kontext Wohnungslosigkeit", war das Thema des 17. Treffens der Wiener Plattform Gesundheit und Wohnungslosigkeit am 23. November in Wien. Maria Fitzka von der asb referierte zum Thema "Schulden machen krank - Krankheit macht Schulden" und Alexander Maly von der Schuldnerberatung Wien beantwortete im Rahmen der Podiumsdiskussion Fragen zum Betreuten Konto.
Zu Informationen über die Veranstaltung

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Büro Wien:

Gumpendorfer Straße 83
A-1060 Wien

Fachpublikum News

Schwerpunktzeitschrift zu Kinderkosten

(20.11.2020) Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift "dasbudget" widmet sich der Frage: Was brauchen Kinder und was kosten sie? Eine aktuelle Kinderkostenanalyse der asb liefert Antworten. Außerdem: Erste Analysen zu den sozialen Auswirkungen der Corona-Pandemie. [ mehr ]

Fortbildungsprogramm 2021

(10.11.2020) Das "know.how 2021" der asb ist da, Seminare können ab sofort gebucht werden. [ mehr ]

Leichte Sprache - Klare Information

(04.11.2020) Hier gibt es Texte in Leichter Sprache. Was ist Leichte Sprache? Welche Bedeutung hat Leichte Sprache in der Schuldenberatung? [ mehr ]