KLARTEXT: Präventionsveranstaltungen in OÖ

(13.04.2017) Am 1. und 2. April war die Präventionsstelle der Schuldnerberatung OÖ "KLARTEXT" in Kooperation mit der Sozialabteilung des Landes OÖ auf der Messe 50 Plus in Ried im Innkreis. Thomas Mader, Melanie Brandl und Angela Smejkal informierten über das Angebot sowie zur Budgetberatung. Besonders gut kamen die "Finanz-Zuckerl" inklusive Spar-Tipps an.
Am 26. April lädt KLARTEXT unter dem Titel "Mein Geld? Dein Geld? Unser Geld?" zum kostenlosen Workshop für Paare. Start ist um 19 Uhr im Linzer Haus der Frau, Zielgruppe sind alle Interessierten, die die Herausforderung des harmonischen finanziellen Zusammenlebens bestmöglich bewerkstelligen wollen. Nähere Infos unter t.mader@klartext.at, Anmeldung bis 19. April unter hdf@dioezese-linz.at.

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Büro Wien:

Gumpendorfer Straße 83
A-1060 Wien

Fachpublikum News

Privatkonkurs: Für wen gelten neue Regelungen?

(08.07.2021) Der Juli bringt Änderungen beim Privatkonkurs. Schon mit 1. Juli trat das neue Exekutionsrecht in Kraft, ab 17. Juli gilt dann das neue Insolvenzrecht. Überschuldete Menschen haben künftig die Chance, innerhalb von drei Jahren schuldenfrei zu werden. Allerdings nur, wenn sie schnell handeln. [ mehr ]

Nach wie vor weniger Privatkonkurse im 1. Halbjahr

(07.07.2021) Im 1. Halbjahr 2021 wurden in Österreich insgesamt 3.241 Schuldenregulierungsverfahren eröffnet, das sind um 152 Verfahren weniger als im 1. Halbjahr 2020 und entspricht einem Rückgang von 4,5 Prozent. [ mehr ]

Novelle der Exekutionsordnung

(01.07.2021) Seit 1. Juli 2021 ist die Novelle der Exekutionsordnung in Kraft. Sie hat unterschiedliche Auswirkungen auf überschuldete Menschen. [ mehr ]