SCHULDNERHILFE OÖ: Kurse knacken 50.000er Marke

(15.11.2017) Schon seit 2012 betreibt die SCHULDNERHILFE OÖ auf www.finanzkompetenz.at ein eigenes E-Learning Portal. Im Oktober wurde nun der 50.000ste Kurs online durchgeführt. Zwölf E-Learning Kurse und fünf Lernnuggets bieten UserInnen die Möglichkeit, ihre Finanzkompetenz zu erhöhen und ihr Wissen zu erweitern. Sie stehen kostenfrei zur Verfügung und eignen sich vor allem für den schulischen Einsatz in verschiedenen Altersgruppen und Leistungsniveaus. Alle Kurse sind auch in einer Version mit SprecherIn abrufbar.

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Fachpublikum News

Privatinsolvenzeröffnungen gehen weniger stark zurück

(14.01.2022) Im Jahr 2021 wurden in Österreich insgesamt 7.203 Schuldenregulierungsverfahren eröffnet, das sind um 93 Verfahren weniger als im Jahr 2020 und entspricht einem Rückgang von 1,3 Prozent. Die Zahl der Insolvenzanträge ist um 310 Anträge bzw. 3,9 Prozent auf 7.626 Anträge gesunken. [ mehr ]

Fortbildungsprogramm "know.how 2022"

(05.11.2021) Das "know.how 2022", das Fortbildungsprogramm der asb für Schuldenberatungen, Sozialberatungsstellen und andere beratende Einrichtungen ist da. Seminare können ab sofort gebucht werden. [ mehr ]

Privatinsolvenzen in den ersten drei Quartalen weiter rückläufig

(05.10.2021) In den ersten drei Quartalen 2021 wurden in Österreich 5.011 Schuldenregulierungsverfahren eröffnet. Das sind um 394 Verfahren weniger als im Vergleichszeitraum 2020 und entspricht einem Rückgang von 7,3 Prozent. Zum Vergleich: In den letzten zehn Jahren gab es in den ersten drei Quartalen jeweils durchschnittlich etwa 6.550 Privatkonkurs-Eröffnungen. [ mehr ]