asb-Jahresbericht 2017

(21.02.2018) Die asb koordiniert und vertritt als Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich deren Interessen. Ziel ist es, die österreichische Volkswirtschaft zu entlasten und die existenziellen Probleme überschuldeter Menschen zu verhindern, zu vermindern und zu beseitigen.

Die Schwerpunkte der vielfältigen Aktivitäten des Vorjahres sind nun im Jahresbericht 2017 nachzulesen.

Die Höhepunkte:

  • Reform des Privatkonkurses
  • Jubiläum 25 Jahre asb
  • 200. FinanzCoaching-Seminar
  • Treuhänder in jedem 2. Abschöpfungsverfahren

 

Zum Download des asb-Jahresberichts 2017

 

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Büro Wien:

Gumpendorfer Straße 83
A-1060 Wien

Fachpublikum News

Leichte Sprache - Klare Information

(18.10.2018) Wir wollen Informationen für alle zugänglich machen. Ein Projekt hat sich mit der Umsetzung Leichter Sprache in der Schuldenberatung beschäftigt. [ mehr ]

Zahl der Privatkonkurse steigt weiter

(08.10.2018) Die Privatkonkursreform hat sich – wie von den Schuldenberatungen erwartet – positiv auf die Anzahl der Schuldenregulierungsverfahren ausgewirkt: Nach rückläufigen Zahlen im Vorjahr haben sich 2018 die Privatkonkurse in allen Bundesländern erhöht. Viele Menschen, die bisher vom Privatkonkurs ausgeschlossen waren, haben nun eine Möglichkeit zur Entschuldung. [ mehr ]

Aktuelle Zahlen: Privatverschuldung in Österreich

(06.09.2018) Die Oesterreichische Nationalbank hat aktuelle Zahlen zur Verschuldung der privaten Haushalte in Österreich veröffentlicht. [ mehr ]