25.000ster OÖ Finanzführerschein: Prävention wirkt!

(12.07.2018) Am 26. und 27. Juni verlieh die SCHULDNERHILFE OÖ ihren 25.000sten Finanzführerschein. Im Vorfeld dazu lud Landesrätin Birgit Gerstorfer zu einer Pressekonferenz. Gemeinsam mit dem Direktor-Stv. der Arbeiterkammer OÖ, Franz Molterer, und dem Geschäftsführer der SCHULDNERHILFE OÖ, Ferdinand Herndler, wurde das Jubiläum zum Anlass genommen, Bilanz über den bisherigen Erfolg des OÖ Finanzführerscheins zu ziehen. "Dass Prävention wirkt, zeigt ein Blick auf die Zahlen junger Menschen in den Schuldnerberatungen in Oberösterreich, die seit Einführung des OÖ Finanzführerscheins stark zurück gegangen sind", so Gerstorfer.
Zur Pressekonferenz OÖ Finanzführerschein
Zur Verleihung des 25.000sten OÖ Finanzführerscheins

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Büro Wien:

Gumpendorfer Straße 83
A-1060 Wien

Fachpublikum News

Fortbildungsprogramm 2020

(31.10.2019) Das "know.how 2020" der asb ist da, Seminare können ab sofort gebucht werden. [ mehr ]

Weltspartag: Mit Finanzbildung zur Spar-Kompetenz

(30.10.2019) Zum Weltspartag müssen wir auch darüber reden, wie und von wem Kinder den guten Umgang mit Geld lernen. Schuldenberatungen fordern Qualitätskriterien für Finanzbildungsangebote. [ mehr ]

Finanzbildung: Schuldenberatungen fordern Qualitätskriterien

(16.10.2019) Der Bedarf an Finanzbildung ist groß, die Angebote undurchsichtig. Die Schuldenberatungen fordern deshalb eine österreichweite Strategie, die Qualitätskriterien definiert und Finanzierung sichert. Das Beispiel Oberösterreich zeigt, dass Investition in Finanzbildung wirkt. [ mehr ]