asb-Treuhandschaften: 1 Jahr Privatkonkurs Neu

(10.12.2018) Die neuen Regeln zum Privatkonkurs gelten seit November 2017. Für Betroffene wie auch die asb als Treuhänder im Abschöpfungsverfahren haben sich damit neue Pflichten ergeben. So müssen etwa SchuldnerInnen mit unpfändbarem Einkommen mindestens einmal im Jahr zu einem bestimmten Zeitpunkt dem Gericht und dem Treuhänder Auskunft über ihre Bemühungen um eine Erwerbstätigkeit geben. Tun Sie es nicht, wird ihnen eine Nachfrist von 14 Tagen gesetzt. Bleibt auch diese Frist ungenützt, droht das Scheitern des Privatkonkurses. Seit diese Regeln gelten haben Gerichte in ca. 1.500 Fällen einen entsprechenden Bericht von SchuldnerInnen verlangt. Im Jahr 2018 wurde in etwa zwei Drittel aller eingeleiteten Abschöpfungsverfahren diese Berichtspflicht auferlegt. Die asb Treuhandschaften haben ein eigenes SMS-Service, um betroffene KlientInnen daran zu erinnern, dass sie Gericht und Treuhänder Bericht erstatten müssen.

Zur Seite der ASB Treuhandschaften

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Fachpublikum News

Zwei Mal Schuldenberatung im Aufsichtsrat der Zweiten Sparkasse

(20.09.2021) Christian Neumayer (Schuldnerberatung Wien, Bild rechts) und Clemens Mitterlehner (asb, Bild links) wurden in der Vereinsversammlung der Zweiten Sparkasse am 14. September in den Aufsichtsrat gewählt. [ mehr ]

Schutzschirm für Schuldner*innen

(20.09.2021) Bei einer Pressekonferenz von SPÖ Konsument*innenschutzsprecher Christian Drobits war asb Geschäftsführer Clemens Mitterlehner als unabhängiger Experte mit am Podium, um unter anderem auf die fehlende Datenlage zu überschuldeten Menschen in Österreich aufmerksam zu machen. [ mehr ]

Schuldenberatung im Konsumentenpolitischen Forum

(20.09.2021) Bundesminister Mückstein ging beim Konsumentenpolitischen Forum im September mehrfach auf die Schuldenberatung ein. Unter anderem sprach er sich für einen Stufenbau aus grundlegender Finanzbildung und erst nachgeordnet für eine Finanzbildung im Sinne von Veranlagung und Kapitalmarkt aus. [ mehr ]