Fortbildungsprogramm 2021

(10.11.2020) Das Fortbildungsprogramm der asb „know.how 2021“ ist fertig, Seminare können ab sofort  gebucht werden.  

Mit dem Trend der Verlagerung in den „virtuellen Raum" beschäftigen wir uns im Seminar „Webinar planen und durchführen". Die anstehenden Reformen im Bereich der Insolvenz- und Exekutionsordnung werden in den beiden Veranstaltungen „Insolvenz- und Exekutionsrecht intensiv" für viel Diskussionsstoff sorgen. Zudem gibt es wieder das Seminar „Lohnpfändung für den Beratungsalltag". In einem zielgruppenspezifischen Seminar wird auf das Thema „MigrantInnen – Hintergrundwissen und interkulturelle Kompetenz" eingegangen. 

Natürlich führen wir auch 2021 unsere Ausbildungsreihe „Basics" durch – es mag ja sein, dass es auf Grund der Covid-19-Wirtschaftskrise viele neue SchuldenberaterInnen braucht, die wir gerne ausbilden. Quer durch Österreich finden auch wieder die Finanzcoaching-Seminare statt.

 

Zum Fortbildungsprogramm 2021 mit Online-Anmeldung

Zum Fortbildungsprogramm 2021 als pdf

 

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Büro Wien:

Gumpendorfer Straße 83
A-1060 Wien

Fachpublikum News

Privatkonkurs: Für wen gelten neue Regelungen?

(08.07.2021) Der Juli bringt Änderungen beim Privatkonkurs. Schon mit 1. Juli trat das neue Exekutionsrecht in Kraft, ab 17. Juli gilt dann das neue Insolvenzrecht. Überschuldete Menschen haben künftig die Chance, innerhalb von drei Jahren schuldenfrei zu werden. Allerdings nur, wenn sie schnell handeln. [ mehr ]

Nach wie vor weniger Privatkonkurse im 1. Halbjahr

(07.07.2021) Im 1. Halbjahr 2021 wurden in Österreich insgesamt 3.241 Schuldenregulierungsverfahren eröffnet, das sind um 152 Verfahren weniger als im 1. Halbjahr 2020 und entspricht einem Rückgang von 4,5 Prozent. [ mehr ]

Novelle der Exekutionsordnung

(01.07.2021) Seit 1. Juli 2021 ist die Novelle der Exekutionsordnung in Kraft. Sie hat unterschiedliche Auswirkungen auf überschuldete Menschen. [ mehr ]