"Soziale Sicherheit": Das war die Schuldenberatungstagung 2022

(07.07.2022) Am 1. und 2. Juni 2022 fand im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten die 8. österreichische Schuldenberatungstagung statt. Nach Pandemie-bedingter zweimaliger Verschiebung waren Interesse und Freude daran groß. Mehr als 120 Teilnehmende tauschten sich zwei Tage lang zum Thema "Soziale Sicherheit" aus. Hauptreferent war der Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister, der einen gesellschaftspolitischen Überblick über den „Sozialstaat als organisierte Solidarität" gab. Maria Fitzka-Reichart von der Armutskonferenz präsentierte das „SozialRechtsNetz", eine Initiative zur Stärkung und Durchsetzung sozialer Menschenrechte in Österreich. Richard Heuberger von der Statistik Austria erläuterte mit Hilfe brandaktueller Zahlen Auswirkungen der Coronakrise. In einer Podiumsdiskussion wurde der Frage nachgegangen, was Klient*innen der Schuldenberatung sowie anderer Einrichtungen zur sozialen Absicherung brauchen. Insgesamt 10 Gesprächsrunden näherten sich dem Thema "soziale Sicherheit" aus unterschiedlichen Perspektiven. 
Zu näheren Informationen

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Highlights