3. Österreichische Schuldenberatungstagung

Schuldenberatungen erwarten steigende KlientInnenzahlen und
fordern umfassendes Maßnahmenpaket

(Linz, 19. Juni 2009) Mit steigender Nachfragen nach Schuldenberatung in der Folge der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise rechnen die 100 SchuldenberaterInnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, die am 18./19. Juni 2009 auf der 3. Österreichischen Schuldenberatungstagung in Bregenz Zukunftsszenarien entwickelten.

"Bereits 2008 haben 47.525 Personen Unterstützung in einer der zehn staatlich anerkannten Schuldenberatungen Österreichs in Anspruch genommen" (2007: 42.681, 2006 37.225), so Hans W. Grohs, Geschäftsführer der Schuldenberatungs-Dachorganisation asb, "der Großteil davon, weil sie durch Arbeitsplatzverlust und Einkommensverschlechterung ihre Schulden nicht mehr wie vorgesehen begleichen konnten." Vor allem für die zweite Jahreshälfte rechnen die Schuldenberatungen mit einem weiteren deutlichen Anstieg der Nachfrage, die bereits jetzt in einigen Bundesländern die Beratungs-Kapazitäten überschreite. "Derzeit haben viele Betroffene noch Reserven oder können auf familiäre Netzwerke zurückgreifen" erklärt Peter Kopf, Geschäftsführer der IfS Schuldenberatung Vorarlberg warum die Nachfrage nach Schuldenberatung erst mit Verzögerung einsetzt. "Um zu verhindern, dass es zu einem Überschuldungs-Tsunami mit langfristigen sozialen Folgen kommt, sind aber bereits jetzt umfassende Maßnahmen zu setzen."

Gefordert, so die VertreterInnen der Schuldenberatungen, seien eine rasche Privatkonkursreform, um die Möglichkeit der Schuldenregulierung für besonders einkommensschwache Haushalte zu erhöhen und weitere Investitionen in Beratungs- und Präventionsarbeit, damit Schuldenberatung privaten Haushalten durch die Krise helfen und langfristigen Folgen von Schuldenproblemen durch professionelle Unterstützung rasch und effektiv entgegenwirken kann.

"Auch von den nun selbst krisenerfahrenen Banken als größte Gruppe der Gläubiger erwarten wir uns nachhaltige Maßnahmen zur Schuldenvermeidung und eine Änderung ihrer Geschäftspolitik Richtung einfacher und transparenter Produkte und fairer Behandlung der KonsumentInnen", so Grohs.

"Darüber hinaus" ergänzt Kopf, "ist auch eine Erhöhung des unpfändbaren Existenzminimums notwendig, um sicher zu stellen, dass allen Menschen genug für ein Leben in Würde bleibt."

Neben aktuellen Fragen wurden im Rahmen der 3. Österreichischen Schuldenberatungstagung auch längerfristigen Zukunftsszenarien und die Möglichkeiten alternativer Geldsysteme diskutiert.

Rückfragen für Medien

ASB Schuldnerberatungen GmbH

Dr.in Michaela Moser
Tel. 0676/544 26 46
michaela.moser@asb-gmbh.at

Beratungsstellen

Hier finden Sie kostenlose Beratung.
Bitte klicken Sie auf das Bundesland, in dem Sie wohnen. Die Kontaktdaten der für Sie zuständigen Beratungsstelle/n werden angezeigt.

Österreichkarte

Beratungsstellen im Burgenland

Schuldenberatung Burgenland - Eisenstadt / Zentrale

Hartlsteig 2
7000 Eisenstadt

Schuldenberatung Burgenland - Oberwart

Hauptplatz 1
7400 Oberwart

Beratungsstellen in Kärnten

Schuldnerberatung Kärnten – Klagenfurt / Zentrale

Waaggasse 18/3
9020 Klagenfurt

Schuldnerberatung Kärnten – Villach

Bahnhofplatz 8/6
9500 Villach

Beratungsstellen in Niederösterreich

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Zentrale

EKZ Forum, Schulring 21 / 2. Obergeschoß / Top 201
3100 St. Pölten

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Amstetten

Arthur Krupp Straße 1
3300 Amstetten

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Hollabrunn

Theodor Körner Gasse 3
2020 Hollabrunn

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Wr. Neustadt

Mittere Gasse 23/ Top 4
2700 Wiener Neustadt

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Zwettl

Landstraße 52
3910 Zwettl

Beratungsstellen in Oberösterreich

In Oberösterreich gibt es zwei staatlich anerkannte Schuldenberatungen.

SCHULDNERHILFE OÖ – Linz /Zentrale

Stockhofstraße 9
4020 Linz

Schuldnerberatung OÖ – Linz / Zentrale

Spittelwiese 3
4020 Linz

SCHULDNERHILFE OÖ – Rohrbach

Stadtplatz 16
4150 Rohrbach

Schuldnerberatung OÖ – Ried

Bahnhofstraße 38
4910 Ried/Innkreis

Schuldnerberatung OÖ – Steyr

Bahnhofstraße 14/2
4400 Steyr

Schuldnerberatung OÖ– Vöcklabruck

Stadtplatz 15 - 17
4840 Vöcklabruck

Schuldnerberatung OÖ – Wels

Bahnhofstraße 13
4600 Wels

Beratungsstellen in Salzburg

Schuldenberatung Salzburg – Stadt Salzburg / Zentrale

Alpenstraße 48a (Zentrum Herrnau)
5020 Salzburg

Schuldenberatung Salzburg – St. Johann

Prof.-Pöschl-Weg 5a
5600 St. Johann

Schuldenberatung Salzburg – Zell am See

Mozartstraße 5
5700 Zell am See

Beratungsstellen in der Steiermark

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Graz / Zentrale

Annenstraße 47
8020 Graz

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Kapfenberg

Wienerstraße 60
8605 Kapfenberg

Beratungsstellen in Tirol

Schuldenberatung Tirol – Innsbruck / Zentrale

Wilhelm-Greil-Straße 23/5
6020 Innsbruck

Schuldenberatung Tirol – Imst

Christian-Plattner-Straße 6
6460 Imst

Schuldenberatung Tirol – Wörgl

Bahnhofstraße 37
6300 Wörgl

Beratungsstellen in Vorarlberg

Institut für Sozialdienste gGmbH, ifs Schuldenberatung – Bregenz / Zentrale

Mehrerauerstraße 3 (Benger-Park)
6900 Bregenz

Institut für Sozialdienste gGmbH, ifs Schuldenberatung – Bludenz

Klarenbrunnstraße 12 (Innovationszentrum)
6700 Bludenz

Institut für Sozialdienste gGmbH, ifs Schuldenberatung – Feldkirch

Schießstätte 14 (Ganahl-Areal)
6800 Feldkirch

Beratungsstellen in Wien

Schuldnerberatung Wien gGmbH

Döblerhofstraße 9, 1. Stock
1030 Wien

Übersicht aller Beratungsstellen:
Hier finden Sie eine Liste aller 28 Beratungsstellen in ganz Österreich.