Bürgschaft und Scheidung führen bei Frauen zu oft in die Überschuldung

Utl: Neue Zahlen der Schuldenberatungen zeigen, wie Frauen in die Schuldenfalle schlittern.

(Wien, 7. März 2014) Arbeitslosigkeit führt bei Frauen wie bei Männern die Liste der Überschuldungsgründe an. Danach wird es allerdings geschlechterspezifisch, denn Trennungen und Bürgschaften sind bei Frauen deutlich häufiger Ursache dafür, in die Finanzmisere zu geraten.

Aktuelle Zahlen der staatlich anerkannten Schuldenberatungen zeigen (einmal mehr) die prekäre Situation von Klientinnen, die zur Schuldenberatung kommen. Ihre Durchschnittsverschuldung liegt bei 61.000 Euro. Summen wie diese stehen oft in keinem Verhältnis zum Einkommen: Fast die Hälfte (47 Prozent) der Klientinnen hat weniger als 1.000 Euro im Monat zur Verfügung. Ursachen für das geringe Einkommen gibt es mehrere, eine davon findet sich in der (schlechten) Ausbildung: Knapp die Hälfte (45,1 Prozent) der weiblichen Klientel der Schuldenberatungen hat nur Pflichtschulabschluss (bei den Männern 35,9 Prozent).


Gründe für Überschuldung bei Frauen

Als Gründe für Überschuldung bei Frauen führt Arbeitslosigkeit mit 42 Prozent, mit großem Abstand gefolgt von Umgang mit Geld, Scheidung/Trennung, Wohnraumbeschaffung sowie Bürgschaften/Mithaftung.

  • Auffallend ist, dass Bürgschaften bei Männern nur selten eine Rolle spielen (Frauen: 12 Prozent, Männer: 3 Prozent). „Zur Absicherung von Krediten, erklärt sich oft die Partnerin bereit, als Bürgin ‚zu dienen‘. Kommt es zur Trennung, passiert es, dass die Frau für den ehemaligen Partner geradestehen muss – auch dann, wenn die übernommene Haftung schon bei Kreditaufnahme die finanzielle Lage der Frau weitaus überstiegen hat“, sagt Hans W. Grohs, Geschäftsführer der ASB Schuldenberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich. “Es ist verwunderlich, dass Banken an dieser Praxis festhalten und der Gesetzgeber solche Praktiken nicht für unzulässig erklärt.“

  • Auch generell wird bei Scheidungen ein Unterschied bei den Geschlechtern deutlich. Frauen schlittern in der Folge einer Trennung signifikant häufiger in die Schuldenfalle als Männer (Frauen: 14 Prozent, Männer: 10 Prozent). „Meist obliegen Obsorge und Betreuung der Kinder den Frauen bei zusätzlich schlecht bezahlten Teilzeitjobs“, so Grohs. Daraus resultiert auch eine beinahe aussichtslose Situation, wenn es um die Realisierung einer Entschuldung durch einen Privatkonkurs gehen soll.


Budgetberatung Österreich

Ein möglicher Ansatz, es gar nicht so weit kommen zu lassen, ist Budgetberatung, ein innovatives Projekt der Schuldenberatungen. „Budgetberatung Österreich“ ist für den Jurypreis der SozialMarie 2014 nominiert und richtet sich an (noch) nicht überschuldete Personen in schwierigen finanziellen Situationen und bei Lebensumbrüchen. Im Februar hat das Projekt bereits den Publikumspreis der SozialMarie 2014 gewonnen. „Wir erwarten durch einen höheren Bekanntheitsgrad und mehr Inanspruchnahme dieser neuen Dienstleistung, dass schon im Vorfeld zahlreiche existenzbedrohende Überschuldungssituationen verhindert werden können“, sagt Grohs.

 
Weitere Informationen zum Thema „Überschuldung von Frauen“ unter www.schuldenberatung.at/fachpublikum/factsheets.php


Links:

www.budgetberatung.at

www.sozialmarie.org

 

Gründe für Überschuldung (Mehrfachnennungen):

 

 

 

Druckfähige Grafik „Gründe für Überschuldung“ sowie Hintergrundmaterial und weitere druckfähige Grafiken: http://www.schuldenberatung.at/fachpublikum/presse.php

 

Beratungsstellen

Hier finden Sie kostenlose Beratung.
Bitte klicken Sie auf das Bundesland, in dem Sie wohnen. Die Kontaktdaten der für Sie zuständigen Beratungsstelle/n werden angezeigt.

Österreichkarte

Beratungsstellen im Burgenland

Schuldenberatung Burgenland - Eisenstadt / Zentrale

Hartlsteig 2
7000 Eisenstadt

Schuldenberatung Burgenland - Oberwart

Hauptplatz 1
7400 Oberwart

Beratungsstellen in Kärnten

Schuldnerberatung Kärnten – Klagenfurt / Zentrale

Waaggasse 18/3
9020 Klagenfurt

Schuldnerberatung Kärnten – Villach

Bahnhofplatz 8/6
9500 Villach

Beratungsstellen in Niederösterreich

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Zentrale

EKZ Forum, Schulring 21 / 2. Obergeschoß / Top 201
3100 St. Pölten

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Amstetten

Arthur Krupp Straße 1
3300 Amstetten

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Hollabrunn

Theodor Körner Gasse 3
2020 Hollabrunn

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Wr. Neustadt

Mittere Gasse 23/ Top 4
2700 Wiener Neustadt

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Zwettl

Landstraße 52
3910 Zwettl

Beratungsstellen in Oberösterreich

In Oberösterreich gibt es zwei staatlich anerkannte Schuldenberatungen.

Schuldnerberatung OÖ – Linz / Zentrale

Spittelwiese 3
4020 Linz

SCHULDNERHILFE OÖ – Linz /Zentrale

Stockhofstraße 9
4020 Linz

Schuldnerberatung OÖ – Ried

Bahnhofstraße 38
4910 Ried/Innkreis

Schuldnerberatung OÖ – Steyr

Bahnhofstraße 14/2
4400 Steyr

Schuldnerberatung OÖ– Vöcklabruck

Stadtplatz 15 - 17
4840 Vöcklabruck

Schuldnerberatung OÖ – Wels

Bahnhofstraße 13
4600 Wels

SCHULDNERHILFE OÖ – Rohrbach

Stadtplatz 16
4150 Rohrbach

Beratungsstellen in Salzburg

Schuldenberatung Salzburg – Stadt Salzburg / Zentrale

Alpenstraße 48a (Zentrum Herrnau)
5020 Salzburg

Schuldenberatung Salzburg – St. Johann

Prof.-Pöschl-Weg 5a
5600 St. Johann

Schuldenberatung Salzburg – Zell am See

Mozartstraße 5
5700 Zell am See

Beratungsstellen in der Steiermark

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Graz / Zentrale

Annenstraße 47
8020 Graz

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Kapfenberg

Wienerstraße 60
8605 Kapfenberg

Beratungsstellen in Tirol

Schuldenberatung Tirol – Innsbruck / Zentrale

Wilhelm-Greil-Straße 23/5
6020 Innsbruck

Schuldenberatung Tirol – Imst

Christian-Plattner-Straße 6
6460 Imst

Schuldenberatung Tirol – Wörgl

Bahnhofstraße 37
6300 Wörgl

Beratungsstellen in Vorarlberg

Institut für Sozialdienste gGmbH, ifs Schuldenberatung – Bregenz / Zentrale

Mehrerauerstraße 3 (Benger-Park)
6900 Bregenz

Institut für Sozialdienste gGmbH, ifs Schuldenberatung – Feldkirch

Schießstätte 14 (Ganahl-Areal)
6800 Feldkirch

Beratungsstellen in Wien

Schuldnerberatung Wien gGmbH

Döblerhofstraße 9, 1. Stock
1030 Wien

Übersicht aller Beratungsstellen:
Hier finden Sie eine Liste aller Beratungsstellen in ganz Österreich.

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Büro Wien:

Gumpendorfer Straße 83
A-1060 Wien