Finanzbildung gegen Überschuldung und Firmenpleiten

Utl: Die Zahl ehemaliger Selbstständiger in den Schuldenberatungen ist hoch. Häufig flüchten sie aus der Arbeitslosigkeit in die Unternehmensgründung. Bessere Bildung und vor allem gute finanzielle Allgemeinbildung könnten so manche Firmenpleite verhindern.


(Wien, 9. Juni 2015) Heute präsentierte die  Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen, ASB Schuldnerberatungen GmbH (asb), den Schuldenreport 2015 sowie eine Langzeitstudie zu ehemaligen Selbstständigen als KlientInnen in der Schuldenberatung. Seit 1998 ist der Anteil jener Personen, die aus der Arbeitslosigkeit heraus den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben, stark gestiegen; ebenso der Anteil jener, die nach dem Scheitern ihrer unternehmerischen Tätigkeit wieder in die Arbeitslosigkeit zurückgefallen sind. Hans W. Grohs, asb-Geschäftsführer: „Nach dem Ende der Selbstständigkeit sind die Betroffenen zusätzlich oft sehr hoch verschuldet. Auf diesen Schulden bleiben sie in vielen Fällen ein Leben lang sitzen, denn die Mindestquote im Privatkonkurs, die es in Österreich noch immer gibt, macht eine Rückzahlung sehr schwierig.“

Gescheiterte Selbstständige: Anteil der über 50-Jährigen verdoppelt

Die vergleichende Langzeituntersuchung „Gescheiterte Selbstständige“ zeigt, dass Arbeitslosigkeit und gescheiterte Selbstständigkeit eng miteinander verknüpft sind. Knapp jede/r dritte (32%) der ehemaligen Selbstständigen bei den Schuldenberatungen war vor der Unternehmensgründung arbeitslos. Dieser Wert ist gegenüber 2003 (20%) deutlich gestiegen. Mehr als die Hälfte aller in der Studie untersuchten ehemaligen Selbstständigen war zwischen 30 und 50 Jahre alt. Auffallend ist der Anteil der Personen über 50. Dieser hat sich 2013 im Vergleich zu den Untersuchungen in den vergangenen Jahren verdoppelt (von 20% auf 40%).
Die Durchschnittsverschuldung bei ehemaligen Selbstständigen liegt mit 101.000 Euro deutlich über der allgemeinen Durchschnittsverschuldung der KlientInnen der Schuldenberatungen.
Laut EU-SILC 2011 (Statistik Austria) ist die Armutsgefährdung bei selbstständig tätigen Personen mit 12% doppelt so hoch wie bei unselbstständig Beschäftigten.

Schuldenreport 2015: Einkommen, Arbeitslosigkeit, Bildung

Im Vorjahr suchten 58.869 Personen Unterstützung bei einer staatlich anerkannten Schuldenberatung. Sie waren durchschnittlich mit 67.000 Euro überschuldet. Ein Drittel der KlientInnen hat weniger als den Grundbetrag des Existenzminimums (857 Euro) zur Verfügung, was die Schuldenregulierung schwierig macht. Mit 41% ist Arbeitslosigkeit/Einkommensverminderung mit Abstand der häufigste Überschuldungsgrund, gefolgt von gescheiterter Selbstständigkeit mit 19%. Das Bildungsniveau ist niedrig: 41% der KlientInnen haben nur einen Pflichtschulabschluss.

Nationale Strategie Finanzbildung überfällig

Finanzielle Allgemeinbildung in der Pflichtschulzeit ist unerlässlich, um Überschuldungskarrieren und rasches Scheitern in der Selbstständigkeit einzudämmen. Österreich erfüllt hier nicht die OECD-Empfehlung einer Gesamtstrategie zur Finanzbildung, wie in vielen Ländern bereits umgesetzt. Stattdessen sind die Angebote in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Hans W. Grohs: „Wir haben Länder, wo Präventionsangebote der Schuldenberatungen finanziert werden, wo jedes Jahr hunderte Kinder etwa den Finanzführerschein machen. In anderen Ländern gibt es überhaupt keine Unterstützung und somit keine Prävention. Diese Ungleichheit ist nicht akzeptabel. Es braucht eine nationale Strategie zur Finanzbildung und das Recht auf Finanzbildung für jedes Kind.“


Download:

Beratungsstellen

Hier finden Sie kostenlose Beratung.
Bitte klicken Sie auf das Bundesland, in dem Sie wohnen. Die Kontaktdaten der für Sie zuständigen Beratungsstelle/n werden angezeigt.

Österreichkarte

Beratungsstellen im Burgenland

Schuldenberatung Burgenland - Eisenstadt / Zentrale

Hartlsteig 2
7000 Eisenstadt

Schuldenberatung Burgenland - Oberwart

Hauptplatz 1
7400 Oberwart

Beratungsstellen in Kärnten

Schuldnerberatung Kärnten – Klagenfurt / Zentrale

Waaggasse 18/3
9020 Klagenfurt

Schuldnerberatung Kärnten – Villach

Bahnhofplatz 8/6
9500 Villach

Beratungsstellen in Niederösterreich

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Zentrale

EKZ Forum, Schulring 21 / 2. Obergeschoß / Top 201
3100 St. Pölten

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Amstetten

Arthur Krupp Straße 1
3300 Amstetten

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Hollabrunn

Theodor Körner Gasse 3
2020 Hollabrunn

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Wr. Neustadt

Mittere Gasse 23/ Top 4
2700 Wiener Neustadt

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Zwettl

Landstraße 52
3910 Zwettl

Beratungsstellen in Oberösterreich

In Oberösterreich gibt es zwei staatlich anerkannte Schuldenberatungen.

SCHULDNERHILFE OÖ – Linz /Zentrale

Stockhofstraße 9
4020 Linz

Schuldnerberatung OÖ – Linz / Zentrale

Spittelwiese 3
4020 Linz

SCHULDNERHILFE OÖ – Rohrbach

Stadtplatz 16
4150 Rohrbach

Schuldnerberatung OÖ – Ried

Bahnhofstraße 38
4910 Ried/Innkreis

Schuldnerberatung OÖ – Steyr

Bahnhofstraße 14/2
4400 Steyr

Schuldnerberatung OÖ– Vöcklabruck

Stadtplatz 15 - 17
4840 Vöcklabruck

Schuldnerberatung OÖ – Wels

Bahnhofstraße 13
4600 Wels

Beratungsstellen in Salzburg

Schuldenberatung Salzburg – Stadt Salzburg / Zentrale

Alpenstraße 48a (Zentrum Herrnau)
5020 Salzburg

Schuldenberatung Salzburg – St. Johann

Prof.-Pöschl-Weg 5a
5600 St. Johann

Schuldenberatung Salzburg – Zell am See

Mozartstraße 5
5700 Zell am See

Beratungsstellen in der Steiermark

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Graz / Zentrale

Annenstraße 47
8020 Graz

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Kapfenberg

Wienerstraße 60
8605 Kapfenberg

Beratungsstellen in Tirol

Schuldenberatung Tirol – Innsbruck / Zentrale

Wilhelm-Greil-Straße 23/5
6020 Innsbruck

Schuldenberatung Tirol – Imst

Christian-Plattner-Straße 6
6460 Imst

Schuldenberatung Tirol – Wörgl

Bahnhofstraße 37
6300 Wörgl

Beratungsstellen in Vorarlberg

Institut für Sozialdienste gGmbH, ifs Schuldenberatung – Bregenz / Zentrale

Mehrerauerstraße 3 (Benger-Park)
6900 Bregenz

Institut für Sozialdienste gGmbH, ifs Schuldenberatung – Bludenz

Klarenbrunnstraße 12 (Innovationszentrum)
6700 Bludenz

Institut für Sozialdienste gGmbH, ifs Schuldenberatung – Feldkirch

Schießstätte 14 (Ganahl-Areal)
6800 Feldkirch

Beratungsstellen in Wien

Schuldnerberatung Wien gGmbH

Döblerhofstraße 9, 1. Stock
1030 Wien

Übersicht aller Beratungsstellen:
Hier finden Sie eine Liste aller 28 Beratungsstellen in ganz Österreich.

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften:

Büro Wien:

Gumpendorfer Straße 83
A-1060 Wien