Workshops

Workshops

WS1 – Spielsucht

Inhalt

:::: Vorstellung des Projekts "Existenzsicherungsberatung für GlücksspielerInnen und Angehörige"

:::: Die Zusammenarbeit im Projekt aus der Sicht der Therapeutin

:::: Glücksspiel als Krankheit

Workshopleitung

Christof Lösch, Schuldnerberatung Stmk.: Jurist, seit 1995 Schuldenberater, seit 2002 Geschäftsführer der Schuldnerberatung Steiermark GmbH
Elisabeth Pötsch, b.a.s.: Ausbildung als Lebens- und Sozialberaterin und Suchtberaterin auf dem zweiten Bildungsweg. Quereinstieg in den psychosozialen Bereich vor sieben Jahren. Seit fünf Jahren im therapeutischen Team der b.a.s. - Steirische Gesellschaft für Suchtfragen in der Beratungsstelle Graz. Fachbereichsverantwortliche für den Bereich Pathologisches Glücksspiel, Leiterin der Gruppe für GlücksspielerInnen
Monika Lierzer, Fachstelle für Glücksspielsucht: Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin; Leiterin der Fachstelle für Glücksspielsucht Steiermark (b.a.s. Steirische Gesellschaft für Suchtfragen)

WS2 - Kreditvergabe, Kreditbetreibung

Inhalt

:::: Kurzdarstellung des Zugangs der Bank Austria zu Kreditvergabe bzw. Darstellung der Kreditbetreibungsprozesse im Hause Bank Austria mit Hauptaugenmerk auf Privatfinanzierungen

:::: Aufbau und Wesen der österreichischen Gläubigerschutzverbände

:::: Beantwortung konkreter Fragen aus der Praxis

Workshopleitung

Helmuth Techt, UniCredit Bank Austria: Sieben Berufsjahre in der BAWAG, via Zentralsparkasse seit über 20 Jahren in der Bank Austria. Langjährig Kreditabteilungsmitarbeiter bis zu stv. Leitung. Seit zehn Jahren Leiter der Abteilung Special Credit Regional West (Sanierungs- und workout-Abteilung westliche österr. Bundesländer).
Hans Musser, AKV: Nach Studium Karrierestart im Bankenbereich, danach Wechsel in die Industrie. Diverse leitende Managementfunktionen in internationalen Konzernen und in der Privatindustrie sowie in der Unternehmensberatung

WS3 – Betreutes Konto; Recht auf ein Girokonto

Inhalt

Betreutes Konto: Das Betreute Konto ist ein Angebot für Menschen die bereits (einmal oder auch mehrmals) delogiert worden sind oder kurz davor stehen und eine betreuende Einrichtung im Hintergrund haben. Die aktuellen Leistungen der Wohnungslosenhilfe sowie delogierungspräventive Maßnahmen verursachen den Geldgebern, wie Bund, Länder und Gemeinden, hohe Kosten. Insbesondere wenn die dafür vorgesehenen Budgets gekürzt werden müssen, steht die Effektivität dieser Maßnahmen besonders am Prüfstand. Das Betreute Konto konnte bereits im ersten Jahr seines Bestehens beweisen, dass es mit vergleichsweise sehr geringem Sachaufwand sehr gute Wirkung erzielen kann. Für viele der Menschen, die ein Betreutes Konto nutzen, konnte eine Delogierung verhindert und der Wohnplatz dadurch nachhaltig gesichert werden. Ermöglicht wurde dies durch die absolute Fokussierung auf die existenzsichernden Zahlungen – das zentrale Element des Betreuten Kontos. Das Projekt Betreutes Konto wird seit 2010 von der Schuldnerberatung Wien als kostenlose Dienstleistung angeboten. (Für die Führung der Konten werden von den kooperierenden Banken € 3,- pro Monat verrechnet. Das Kontomanagement durch das Team der Schuldenberatung ist für die KontoinhaberInnen mit keinen Kosten verbunden.) Beauftragt durch das BMASK und unter der Federführung der ASB Schuldenberatungen wurden im Zuge einer Projektarbeit mögliche Wege aufgezeigt, wie dieses Service österreichweit angeboten werden könnte. Inhalt des Workshops ist die Vorstellung des Betreuten Kontos. Nach einer einleitenden Präsentation des Leistungsumfanges des Betreuten Kontos werden die wichtigsten Arbeitsabläufe anhand einer „Live“-Präsentation des Programm Kontoservice gezeigt. (Es ist daher nötig, dass die TeilnehmerInnen des Workshops eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben!) Die Erfahrungen, die seit Einführung des Betreuten Kontos in Wien gewonnen wurden, sind ebenfalls Teil des Workshops und werden im Rahmen einer Diskussion mit den TeilnehmerInnen geteilt.

Recht auf ein Girokonto: Kurze Informationen über rechtliche Lage und aktuelle Entwicklungen zu "Recht auf ein Girokonto" in Österreich und Europa, danach Zeit für Fragen.

Workshopleitung

Thomas Valina, Bianca Steinhauer, Alexander Maly, Stefan Eiberle (Schuldnerberatung Wien): Thomas Valina: Sozialarbeiter, seit 2007 in SB Wien als Berater tätig. Teammitglied von Betreutes Konto und Budgetberatung, Lehrtätigkeit am fh campus Wien. Bianca Steinhauser: Fachhochschulstudium am FH Campus Wien mit Abschluss 2010 mit Praktika in den USA/Finnland/Nepal, seit Juli 2010 bei der SB Wien als Schuldenberaterin, seit Herbst 2011 im Team Betreutes Konto, Alexander Maly: Geschäftsführer  Schuldenberatung Wien; Stefan Eiberle: Ausbildung zum Bankkaufmann, danach Studium an der FH Ravensburg-Weingarten Sozialarbeit/-pädagogik. Seit Februar 2007 bei SB Wien, seit Anfang 2012 beim Betreuten Konto.
Gabriele Zgubic, Arbeiterkammer: Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität in Linz. Seit August 2010 Abteilungsleiterin der Abteilung Konsumentenpolitik der Arbeiterkammer Wien. Seit 2011 Mitglied der Interessensgruppe bei der Europäischen Wertpapieraufsichtsbehörde ESMA. Seit Beginn 2013 Aufsichtsratspräsidentin des Vereins für Konsumenteninformation.

WS4 – Kreativworkshop: Schuldenmuseum

Inhalt

Schulden haben ist kein Phänomen unserer Zeit. Aber die Dynamiken des Schuldenmachens haben sich grundlegend geändert und Einrichtungen wie Schuldenberatungen erforderlich gemacht. Wer hat Schulden? Welche sozialen und wirtschaftlichen Strukturen führen zur Verschuldung? Handelt es sich um Individualschicksale oder sind Schulden ein gesamtgesellschaftliches Thema? Wie kann das Thema des Schuldenhabens und Schuldenmachens aus gegenwärtiger und historischer Perspektive so erzählt werden, dass sich eine breite Zielgruppe angesprochen fühlt und damit ein österreichisches Schuldenmuseum relevant werden lässt? Das österreichische Schuldenmuseum gibt es noch nicht. Jedoch die Gelegenheit, bei diesem Workshop gemeinsam mit den Fachkolleg/-innen die noch  leeren Räume des fiktiven Museums zu gestalten.  Schulden ausstellen – wie kann das gehen? Was gehört in ein solches Museum?  Wie bereiten wir die Themen auf? Welches Narrativ verfolgen wir? Welche Exponate werden gezeigt? Welche Möglichkeiten gibt es, diese herzustellen? Welcher Name eignet sich für das neue Museum? Welches museumsdidaktische Konzept verfolgen wir? Wie werden die Inhalte vermittelt? Soll das neue Schuldenmuseum an einem zentralen Ort sein, oder könnte es sich um ein multilokales oder gar rein mediales Projekt handeln? In unterhaltsamer und ungezwungener Atmosphäre werden wir uns den grundlegenden Fragen des Ausstellungmachens annähern und in einem offenen Prozess möglicherweise Lust auf die Realisierung des Schuldenmuseums bekommen.

Workshopleitung

Johanna Grützbauch, GrazMuseum: Studium Geschichte sowie Ausstellungs- und Kulturkommunikationsmanagement, seit 2004 Tätigkeiten in Museen und im Kulturvermittlungsbereich, u.a. Österreichische Galerie Belvedere (Wien), KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora (D), Lentos Kunstmuseum Linz, Leitung des mehrjährigen Beteiligungsprojekts „Wolkersdorf 1938“ (NÖ), seit 2009 Leitung der Kulturvermittlung und Publikumsservices im GrazMuseum (Stmk)

 

Beratungsstellen

Hier finden Sie kostenlose Beratung.
Bitte klicken Sie auf das Bundesland, in dem Sie wohnen. Die Kontaktdaten der für Sie zuständigen Beratungsstelle/n werden angezeigt.

Österreichkarte

Beratungsstellen im Burgenland

Schuldenberatung Burgenland - Eisenstadt / Zentrale

Hartlsteig 2 (hinter Landhaus-alt)
7000 Eisenstadt

Schuldenberatung Burgenland - Güssing

Hauptstraße 56
7350 Oberpullendorf

Schuldenberatung Burgenland - Jennersdorf

Hauptplatz 15
8380 Jennersdorf

Schuldenberatung Burgenland - Mattersburg

Marktgasse 2
7210 Mattersburg

Schuldenberatung Burgenland - Neusiedl am See

Eisenstädter Str. 1a
7100 Neusiedl am See

Schuldenberatung Burgenland - Oberpullendorf

Hauptstraße 56
7350 Oberpullendorf

Schuldenberatung Burgenland - Oberwart

Hauptplatz 1 (Bezirkshauptmannschaft)
7400 Oberwart

Beratungsstellen in Kärnten

Schuldnerberatung Kärnten – Klagenfurt / Zentrale

Waaggasse 18/3
9020 Klagenfurt

Schuldnerberatung Kärnten – Feldkirchen

Milesistraße 10
9560 Feldkirchen

Schuldnerberatung Kärnten – Hermagor

Bezirkshauptmannschaft Hermagor, Hauptstraße 44
9620 Hermagor

Schuldnerberatung Kärnten – Spittal/Drau

Bezirkshauptmannschaft Spittal, Tiroler Straße 16
9800 Spittal

Schuldnerberatung Kärnten – St. Veit a.d. Glan

Bezirkshauptmannschaft St. Veit a.d. Glan, Hauptplatz 28
9300 St. Veit a.d. Glan

Schuldnerberatung Kärnten – Villach

Bahnhofplatz 8/6
9500 Villach

Schuldnerberatung Kärnten – Völkermarkt

Bezirkshauptmannschaft Völkermarkt, Spannheimergasse 2
9100 Völkermarkt

Schuldnerberatung Kärnten – Wolfsberg

Bezirkshauptmannschaft Wolfsberg, Am Weiher 5
9400 Wolfsberg

Beratungsstellen in Niederösterreich

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Zentrale

EKZ Forum, Schulring 21 / 2. Obergeschoß / Top 201
3100 St. Pölten

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Amstetten

Arthur Krupp Straße 1
3300 Amstetten

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Gänserndorf

Bezirkshauptmannschaft Gänserndorf, 3. St. Zi 307, Schönkirchner Straße 1
2230 Gänserndorf

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Hollabrunn

Theodor Körner Gasse 3, 2. Stock, Top 5
2020 Hollabrunn

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Horn

Bezirkshauptmannschaft Horn, Zi 226/2, Frauenhofnerstraße 2
3580 Horn

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Klosterneuburg

Bezirksgericht Klosterneuburg, Zi 112, Tauchnergasse 3
3400 Klosterneuburg

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Krems

Bezirkshauptmannschaft Krems, Zi B3.03, Drinkweldergasse 15
3500 Krems

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Melk

Bezirkshauptmannschaft Melk, 3. Stock, Zi 03.015, Abt Karl-Straße 25a
3390 Melk

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Mistelbach

Bezirkshauptmannschaft Mistelbach, EG, Hauptplatz 4-5
2130 Mistelbach

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Scheibbs

Bezirkshauptmannschaft Scheibbs, Fachgebiet Soziale Verwaltung, 1. OG, Zi 1.109, Gürtel 27
3270 Scheibbs

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Schwechat

Bezirkshauptmannschaft Bruck/Leitha Außenstelle Schwechat, Zi 105, Hauptplatz 4
2320 Schwechat

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – St. Valentin

Amtsnebengebäude, Kanzlei 1 Hauptplatz 7
4300 St. Valentin

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Tulln

Bezirksgericht Tulln, Zi 6, Albrechtsgasse 10
3430 Tulln

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Waidhofen/Thaya

Bezirkshauptmannschaft Waidhofen/Thaya, Zi 207, Aignerstraße 1
3830 Waidhofen/Thaya

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Wr. Neustadt

Mittere Gasse 23/ Top 4
2700 Wiener Neustadt

Schuldnerberatung NÖ gGmbH – Zwettl

Landstraße 52
3910 Zwettl

Beratungsstellen in Oberösterreich

In Oberösterreich gibt es zwei staatlich anerkannte Schuldenberatungen.

SCHULDNERHILFE OÖ – Linz /Zentrale

Stockhofstraße 9
4020 Linz

Schuldnerberatung OÖ – Linz / Zentrale

Spittelwiese 3
4020 Linz

SCHULDNERHILFE OÖ – Freistadt

Bezirkshauptmannschaft Freistadt, Promenade 5
4240 Freistadt

SCHULDNERHILFE OÖ – Kirchdorf/Krems

Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf/Krems, Garnisonstraße 3
4560 Kirchdorf

SCHULDNERHILFE OÖ – Perg

Bezirkshauptmannschaft Perg, Dirnbergerstraße 11
4320 Perg

SCHULDNERHILFE OÖ – Rohrbach

Arbeiterkammer Rohrbach, Ehrenreiterweg 17
4150 Rohrbach

Schuldnerberatung OÖ – Bad Ischl

Bezirksgericht Bad Ischl, Wirerstraße 12
4820 Bad Ischl

Schuldnerberatung OÖ – Braunau

Arbeiterkammer Braunau, Salzburgerstraße 29
5280 Braunau

Schuldnerberatung OÖ – Gmunden

Beratungszentrum Gmunden, Annastraße 2b
4810 Gmunden

Schuldnerberatung OÖ – Ried

Bahnhofstraße 38
4910 Ried/Innkreis

Schuldnerberatung OÖ – Schärding

Familienzentrum Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9 a-c
4780 Gmunden

Schuldnerberatung OÖ – Steyr

Bahnhofstraße 14/2
4400 Steyr

Schuldnerberatung OÖ– Vöcklabruck

Stadtplatz 15 - 17
4840 Vöcklabruck

Schuldnerberatung OÖ – Wels

Bahnhofstraße 13
4600 Wels

Beratungsstellen in Salzburg

Schuldenberatung Salzburg – Stadt Salzburg / Zentrale

Alpenstraße 48a (Zentrum Herrnau)
5020 Salzburg

Schuldenberatung Salzburg – St. Johann im Pongau

Prof.-Pöschl-Weg 5a
5600 St. Johann

Schuldenberatung Salzburg – Tamsweg

Postplatz 4
5580 Tamsweg

Schuldenberatung Salzburg – Zell am See

Mozartstraße 5
5700 Zell am See

Beratungsstellen in der Steiermark

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Graz / Zentrale

Annenstraße 47
8020 Graz

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Deutschlandsberg

Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg, Kirchengasse 12
8530 Deutschlandsberg

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Feldbach

Arbeiterkammer Südoststeiermark, Ringstraße 5
8330 Feldbach

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Hartberg

Sozialzentrum Hartberg – altes LKH, Rotkreuzplatz 1
8230 Hartberg

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Kapfenberg

Wienerstraße 60
8605 Kapfenberg

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Leibnitz

Bezirkshauptmannschaft Leibnitz, Kada-Gasse 12
8430 Leibnitz

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Leoben

Rathaus Leoben, Erzherzog Johann-Straße 2
8700 Leoben

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Liezen

Arbeiterkammer Liezen, Ausseer Straße 42
8940 Liezen

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Voitsberg

JaW-Beratungszentrum Voitsberg, Schillerstraße 19
8570 Voitsberg

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Weiz

Volkshaus Weiz, Arbeiterkammer, ÖGB, Birkfelder Straße 22
8160 Weiz

Schuldnerberatung Steiermark GmbH – Zeltweg

Arbeiterkammer Murtal, Hauptstraße 82
8740 Zeltweg

Beratungsstellen in Tirol

Schuldenberatung Tirol – Innsbruck / Zentrale

Wilhelm-Greil-Straße 23/5
6020 Innsbruck

Schuldenberatung Tirol – Imst

Christian-Plattner-Straße 6
6460 Imst

Schuldenberatung Tirol – Wörgl

Bahnhofstraße 37
6300 Wörgl

Beratungsstellen in Vorarlberg

Institut für Sozialdienste gGmbH, ifs Schuldenberatung – Bregenz / Zentrale

Mehrerauerstraße 3 (Benger-Park)
6900 Bregenz

Institut für Sozialdienste gGmbH, ifs Schuldenberatung – Feldkirch

Schießstätte 14 (Ganahl-Areal)
6800 Feldkirch

Beratungsstellen in Wien

Schuldnerberatung Wien gGmbH - Schuldenberatung

Döblerhofstraße 9, 1. Stock
1030 Wien

Schuldnerberatung Wien gGmbH - Finanzbildung

Döblerhofstraße 9, 1. Stock
1030 Wien

Schuldnerberatung Wien gGmbH - Betreutes Konto

Am Schweizer Garten 1/Obj.2, EG
1030 Wien

Übersicht aller Beratungsstellen:
Hier finden Sie eine Liste aller Beratungsstellen in ganz Österreich.

Dachorganisation

ASB Schuldnerberatungen GmbH, Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen in Österreich

Zentrale:

ASB Schuldnerberatungen GmbH
Bockgasse 2 b
A-4020 Linz

Treuhandschaften: